Datenschutzhinweise

 

Diese folgenden Datenschutzhinweise gelten für diese Webseite. Sollten aus unserem Angebot über Verweise (Hyperlinks) Angebote Dritter erreichbar sein, so betreffen unsere Datenschutzhinweise diese verlinkten Angebote nicht. Für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts das im Impressum angegebene Unternehmen. Für Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten steht Ihnen unser Datenschutzbeauftragter, Herr Thomas Göhrig unter der Mailadresse datenschutz@degussa-bank.de zur Verfügung.

 

Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogenen Daten werden im Rahmen folgender Funktionen der Webseite verarbeitet:  Abschlussprozesse (z. B. bei Antrag zu einer Firmenkreditkarte): Beim Abschluss eines oder mehrerer unserer Produkte ist die Abfrage der folgenden persönlichen Daten erforderlich: Stammdaten (z. B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Staatsangehörigkeit) und Vertragsdaten (z. B. Kontonummer, Kontoinhaber)

  • Webdienste zur Nutzungsanalyse unserer Webseite (siehe unten)

  • Kontoinformationsdienste (siehe Login-Bereich)

  • Verwendung von Cookies (siehe Cookie-Richtlinien)

Um Ihnen überhaupt den Aufruf der Webseiten ermöglichen zu können, zur Administration des Internetangebots sowie zur Gewährleistung der Informationssicherheit werden auf dem Webserver automatisch Nutzungsdaten protokolliert (u.a. IP-Adresse, Zeitpunkt des Abrufs, aufgerufene Datei, übertragene Datenmenge, sonstige Verbindungsdaten). Zur Steuerung der Internetverbindung während Ihres Besuchs und zur Bereitstellung von Funktionen unserer Webseite speichern wir Cookies über den Browser auf der Festplatte Ihres Computers. Manche Browser lassen bereits in der Grundeinstellung Cookies zu. Sollten Sie diese nicht wünschen, können Sie die Einstellung Ihres Browsers ändern. Wie dies erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben des Browser-Herstellers. Sofern Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann es vorkommen, dass Teile unseres Internetangebotes nicht genutzt werden können. 

In den vorgenannten Fällen haben wir ein berechtigtes Interesse (Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO) an der Verarbeitung der Daten. Sofern Cookies auch für Funktionen erforderlich sind, mit denen Verträge zwischen Ihnen und uns begründet werden, erfolgt die Datenverarbeitung nach Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO. Darüber hinaus erfolgen ausgewählte Protokollierungen zur Erfüllung datenschutzrechtlicher Nachweispflichten gemäß Artikel 5 Abs. 2 DSGVO.

 

Eingabeformulare

Auf einigen Seiten können Sie durch Formulare personenbezogene Daten eingeben und an uns senden:

  • Zum Zwecke der Korrespondenz mit uns (Datenverarbeitung aufgrund eines berechtigten Interesses Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO)

  • Aufnahme in unseren Presseverteiler zur Zusendung von Presseinformationen (Datenverarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO)

  • Angabe von Kontaktdaten zum Download von Whitepaper (Datenverarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 f) DSGVO)

  • Anmeldeformulare für unsere Veranstaltungen (Datenverarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO)

  • Bestellprozess zur Bestellung in unserem Online-Shop (Datenverarbeitung gemäß Artikel 6 Abs. 1 b) DSGVO)

Alle Daten werden nur für dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten überlassen haben. Jede weitere Verarbeitung erfolgt im Einklang mit den rechtlichen Vorgaben, z.B. bei der Beauftragung von Unterauftragnehmern, Übermittlung an staatliche Behörden oder sonstigen Weitergabe an Dritte.

Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind.

 

Login-Bereich

Auf unserer Webseite können Sie zudem in einem geschützten Login-Bereich ein Profil für sich anlegen, Daten dort abspeichern und bei Bedarf wieder abrufen. In solchen Profilen sind dann die von Ihnen eingegebenen Daten und die Ergebnisse der von Ihnen dabei veranlassten Aktionen abgespeichert und stehen für Sie zum Abruf bereit. In einem Profil im Rahmen unseres Internetangebots können folgende Angaben gespeichert werden:

  • Name
  • Kontaktdaten
  • Geburtsdatum
  • Kontodaten

In keinem Fall erfolgt dabei eine Speicherung von Nutzungsdaten. Ihre Profile basieren ausschließlich auf Ihren Angaben. Eine automatisierte Profilbildung durch uns aufgrund Ihres Verhaltens oder sonstiger Informationen findet nicht statt. Der Zugang zu Ihrem jeweiligen Profil ist durch ein Passwort geschützt und Dritten nur zugänglich, wenn Sie die Übertragung selbst veranlassen. Wenn Sie auf unserer Webseite ein Profil anlegen, so kommt damit zwischen uns ein Vertrag zur Abspeicherung und Bereithaltung des jeweiligen Profils zustande. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist deshalb nach Art. 6 Abs. 1 b) DSGVO legitimiert. Eine eigenständige Löschung Ihrer in einem Profil hinterlegten personenbezogenen Daten durch uns erfolgt grundsätzlich nicht. Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, einzelne Daten in Ihrem Profil zu ändern oder zu löschen sowie das angelegte Profil vollständig zu löschen, wodurch zugleich alle dort gespeicherten personenbezogenen Daten gelöscht werden.

 

Einwilligung

Eine über diesen Datenschutzhinweis hinausgehende Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, wenn Sie uns hierzu eine Einwilligung erteilt haben. Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit, eine solche ausdrückliche Einwilligung zu erteilen. Im Rahmen der Einwilligung werden Ihnen weitere Informationen über die Verarbeitung Ihrer Daten bereitgestellt.

 

Nutzungsanalyse auf unserer Webseite

Verwendung von Google Analytics

Wir verwenden Google Analytics zur Webanalyse, um die Webseite so optimal und nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten. Die Webanalysen führen wir nur durch, wenn Sie hierzu vorab Ihre Einwilligung erteilt haben (Artikel 6 Abs. 1 a) DSGVO). Die Einwilligung fragen wir über ein Pop-Up Fenster beim Besuch unserer Webseite ab.
Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), verwendet ebenfalls „Cookies“. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Website verwendet Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“. Dadurch werden IP-Adressen von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Eine direkte Personenbeziehbarkeit im Rahmen der Weiterverarbeitung kann damit ausgeschlossen werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Website-Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.
Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plug-in herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Die Nutzung von Google Analytics erfolgt in Übereinstimmung mit den Voraussetzungen, auf die sich die deutschen Datenschutzbehörden mit Google verständigt haben.
Informationen des Drittanbieters:
Google Dublin, Google Ireland Ltd., Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, Fax: +353 (1) 436 1001.
Nutzerbedingungen: http://www.google.com/analytics/terms/de.html,
Übersicht zum Datenschutz: http://www.google.com/intl/de/analytics/learn/privacy.html
sowie die Datenschutzerklärung: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Datenerhebung in Webanalysen

Auf unserer Website werden mittels Dienstleistungen der LeadingReports GmbH (leadingreports.de) Daten in anonymisierter Form zur Analyse und zur fortlaufenden Verbesserung unseres Webangebotes erhoben und weiterverarbeitet. Dies geschieht durch Nutzung von Cookies oder Local- & Session-Storage. Mittels Analyse der gesammelten und übertragenen Daten kann LeadingReports GmbH das Nutzungsverhalten von Besuchern auf den LeadingReports GmbH-Webseiten darstellen. Die Darstellung bezieht sich insbesondere auf die Analyse der verschiedenen Interessengebiete anhand der Nutzung der jeweiligen LeadingReports GmbH-Webseiten sowie die geografische Herkunft der Besucher.

Die erhobenen Daten werden in aufbereiteter Form ausschließlich LeadingReports GmbH zur Verfügung gestellt und nicht an Dritte außerhalb von LeadingReports GmbH weitergegeben. Ebenso werden diese Daten in keinem Fall für andere Zwecke genutzt oder gar weiterverkauft. Soweit dabei IP-Adressen erfasst werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung anonymisiert, indem der letzte Nummernblock gelöscht wird.

Die für die Webanalyse verwendeten Server werden ausschließlich im Hoheitsgebiet der Bundesrepublik Deutschland betrieben. Die Erbringung der Dienstleistung von LeadingReports GmbH für LeadingReports GmbH unterliegt dem deutschen und europäischen Datenschutzrecht und seinen international anerkannt hohen Standards.

Wenn Sie mit der Auswertung Ihrer anonymisierten Nutzungsdaten trotzdem nicht einverstanden sein sollten, klicken Sie bitte auf den untenstehenden Link um der Nutzung Ihrer Daten zu widersprechen. Bitte beachten Sie, dass dafür ein Cookie oder Local-Storage-Eintrag gesetzt wird und in diesem eine Information hinterlegt wird, die das Erheben Ihrer anonymisierten Nutzungsdaten unterbindet. Falls Sie Ihre Browser-Cookies löschen oder beim nächsten Besuch einen anderen Browser verwenden, müssen Sie den Link erneut anklicken, um die Auswertung Ihrer anonymisierten Nutzungsdaten zu unterbinden.

Soweit IP-Adressen erhoben werden, werden diese unverzüglich nach Erhebung durch Löschen der letzten Nummernblöcke anonymisiert. Der Datenerhebung und -speicherung durch LeadingReports GmbH für diese Internetseite kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft unter io.leadingreports.de/exclude-ip widersprochen werden.

LeadingReports - vom Website-Tracking ausschließen

 

Facebook Remarketing

Auf unserer Webseite verwenden wird die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ der Facebook Inc. („Facebook“), sofern Sie uns hierfür Ihre Einwilligung erteilt haben, gemäß Artikel 6 Abs. 1 lit a DSGVO. Diese Funktion dient dazu, Besuchern der jeweiligen Webseite im Rahmen des Besuchs des sozialen Netzwerkes Facebook interessenbezogene Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) zu präsentieren. Hierzu wurde auf unserer Webseite das Remarketing-Tag (Pixel) von Facebook implementiert. Zudem wird nach Abgabe der Einwilligung für die Funktionalität ein Cookie auf Ihrem Gerät abgespeichert. Über das Remarketing-Tag wird beim Besuch der Website eine direkte Verbindung zu den Facebook-Servern hergestellt. Dabei wird an den Facebook-Server übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben und Facebook ordnet diese Information Ihrem persönlichen Facebook-Benutzerkonto zu. Für uns als Websitebetreiber sind die so erhobenen Daten anonym. Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie über Ihre diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/ . Alternativ können Sie die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ unter https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_=_ deaktivieren. Hierfür müssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

 

Sicherheit

 

Zur Sicherung aller bei uns gespeicherten Daten setzen wir technische Sicherungselemente ein, um Ihre Informationen vor etwaigen Schädigungen, Verlusten und unberechtigten Zugriffen schützen zu können. Die Sicherheitsvorkehrungen werden mit der stetigen technischen Entwicklung regelmäßig aktualisiert und verbessert. Aufgrund einer restriktiven Vergabe von Zugriffsberechtigungen sind Ihre an uns übermittelten Daten nur dem für die Erfüllung des Zwecks erforderlichen Personenkreis zugänglich. Der Besuch auf unserer Website erfolgt über eine verschlüsselte SSL-Verbindung. Somit sind Ihre Eingaben von unberechtigtem Zugriff geschützt.

 

Ihre Rechte

 

Sie haben gemäß Art. 15-20 DSGVO das Recht auf Auskunft Ihrer bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten sowie Rechte auf Datenübertragbarkeit, Berichtigung, Löschung und auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Darüber hinaus steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DSGVO i.V.m. §19 BDSG zu.

Sie haben jederzeit das Recht gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Abs. 1e DSGVO (Datenverarbeitung im öffentlichen Interesse) und Artikel 6 Abs. 1f DSGVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zu Zwecken der Direktwerbung einzulegen; dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Zudem können Sie erteilte Einwilligungen jederzeit widerrufen.

Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen. Die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung bleibt unberührt.

Die Geltendmachung aller genannten Rechte ist für Sie grundsätzlich kostenlos und kann formfrei erfolgen. Bitte wenden Sie sich zur Ausübung Ihrer Rechte an das im Impressum angegebene Unternehmen.

 

Stand 04.11.2019